www.istrup.de

Im Kulturland Kreis Höxter

Aktuelles

Hunde-Ärgernis in Istrup reißt nicht ab!

Mit diesem Aufruf wenden sich die Administratoren von www.istrup.de im Namen vieler betroffener Anwohner und Istruper Bürger(innen) an alle Hundehalter(innen) in unserem schönen Heimatdorf.

Es ist und bleibt eine Unverschämtheit und Frechheit, wenn Ihr Hundehalter(innen) eure Schützlinge auf Gehwegen, Straßen oder auf dem Kirchplatz ihre Notdurft verrichten lasst OHNE Euch anschließend um die Entsorgung zu kümmern!

Wenn ihr schon zu geizig seid eure Schützlinge in einer Hundeschule beizubringen NICHT auf festen Boden ihr Geschäft zu verrichten DANN "bewaffnet" Euch wenigsten mit Tüten oder ähnlichem, um die abgelegten "Schweinereien" wieder zu entfernen!

Inbesondere in der Johannes-Allerkamp-Straße muß jeder Spaziergänger peinlichst genau auf den Weg achten um nicht in einen "Kot-Haufen" zu treten.

Ein besonderes Lob gilt dem Istruper Mitbürger, der kürzlich die Haufen durch rotes Spray mal sichtbar gemacht hat.

Hundekacke

 Zurück zur Übersicht