www.istrup.de

Im Kulturland Kreis Höxter

Aktuelles

NaBu befreit Istruper Obstbäume ...

Mitglieder von NaBu (Naturschutzbund) haben am Dienstag, 05.01.2016 die Obstbäume auf dem Grundstück oberhalb des Friedhofes in Istrup von störendem Geäst befreit.

Tatkräftige Unterstützung gab es dabei vom Istruper Bezirksverwaltungs-Stellenleiter Diethelm Gieffers, und den in der Aa-Gemeinde untergebrachten asylsuchenden Flüchtlingen aus Albanien und Syrien.

Nabu

von links: Heinrich Hachmeier, Asylbewerber Yilli Tahiraj, Jürgen Kräutle, Diethelm Gieffers, Detlef Paul, Svea Mönnikes, Rudolf Ostermann, Asylbewerber Zobair Hassan.

Weitere Bilder von der Aktion findet Ihr hier.

 

 

 

 

 

 

 

 

 Zurck zur bersicht