www.istrup.de

Im Kulturland Kreis Höxter

Aktuelles

Förderverein erhält Sonderpreis beim Wettbewerb Klimasieger!
Der Verein zur Förderung einer Sport-u.Freizeithalle e.V. Istrup wird beim "KlimaSieger" Wettbewerb der Westfalen Weser Energie unter 43 Gewinnern mit dem 6. Platz ausgezeichnet, und erhält zusätzlich den Sonderpreis für innovative Ideen.

Gemeinsam mit dem stellvertretenden Bürgermeister der Stadt Brakel, Herrn Peter Frischemeier, freut sich der Vorstand des Fördervereins über ein Preisgeld von insgesamt 15000,-€.
Das Preisgeld ist zweckgebunden einzusetzen für eine moderne dimmbare LED Hallenbeleuchtung, die dank eines intelligenten BUS Systems sehr effizient arbeitet und mit einer Lautstärke Messung gekoppelt werden soll.

Der Vorstand des Fördervereins ist sehr stolz auf diese Auszeichnung für unsere schöne Istruper Bürgerhalle.
Nachfolgend ein Foto mit den Vorstandsmitgliedern des Fördervereins, die an der Preisverleihung im Sommertheater Detmold am 30.05.2017 teilgenommen haben:
Klimasieger 2017
v.li.: Norbert Kassebeer (Kassierer), Monika Vogt (2. Vorsitzende), Sebastian Berndt (Hausmeister), Wolfgang Kühlewind (Schriftführer)


 


 Zurück zur Übersicht